Aufsehen mit Andreas am 08.05.2020

Der erste Brief des Petrus (1.Petr 5,1-7)

Mahnungen an die Ältesten und die Gemeinde

51 Die Ältesten unter euch ermahne ich, der Mitälteste und Zeuge der Leiden Christi, der ich auch teilhabe an der Herrlichkeit, die offenbart werden soll:

2 Weidet die Herde Gottes, die euch anbefohlen ist, und achtet auf sie, nicht gezwungen, sondern freiwillig, wie es Gott gefällt, nicht um schändlichen Gewinns willen, sondern von Herzensgrund,

3 nicht als solche, die über die Gemeinden herrschen, sondern als Vorbilder der Herde.

4 So werdet ihr, wenn erscheinen wird der Erzhirte, die unverwelkliche Krone der Herrlichkeit empfangen.

5 Desgleichen ihr Jüngeren, ordnet euch den Ältesten unter.

Alle aber miteinander bekleidet euch mit Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.

6 So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zu seiner Zeit.

7 Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

Unter Aufsehen veröffentlichen wir täglich einen Impuls aus der Gemeinde. Dieser kann auch per Telefon abgehört werden: 07631-9773003. Die Folgen der vorhergehenden Tage können im Archiv angesehen werden.
Copyright
Video: 2020 Evangelische Kirche Neuenburg und Zienken bzw. bei den Autorinnen/Autoren
Bibeltext: Lutherbibel, revidiert 2017, 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart